Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Corefreakz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 21. Mai 2011, 02:27

Bestseller + Kamikaze.deadboy = Split



O1. Cat's paw ...by KAMIKAZE DEADBOY
O2. On the meal ...by BESTSELLER
O3. Breakcore shogun ...by KAMIKAZE DEADBOY
O4. Sirialboxxx ...by BESTSELLER
O5. Control my colour ...by KAMIKAZE DEADBOY
O6. The worst golf weather ...by BESTSELLER
O7. Blade of life ...by KAMIKAZE DEADBOY
O8. +And justice for all+ ...by BESTSELLER
O9. Daibatsu ...by KAMIKAZE DEADBOY
1O. Vacation ...by BESTSELLER
11. Dead flowers ...by KAMIKAZE DEADBOY
12. Tropical ...by BESTSELLER
13. Idiolise your enemies...by KAMIKAZE DEADBOY
14. Death of kiss ...by BESTSELLER
15. Sunrise ...by KAMIKAZE DEADBOY
16. Dddfffixxx ...by BESTSELLER
17. Adverse sleeping patterns ...by KAMIKAZE DEADBOY
18. June ...by BESTSELLER

http://gestrococlub.org/VaaticanRecords ... =SPLIT.rar

Das Release ist zwar schon älter, wurde aber die Tage auch erst bei "Magicore" gepostet. Und es ist ein gutes Release, das hier (laut Suchfunktion) noch nicht drinstand. Viel Spaß!
Bei Magicore stand darüber:

"very cool Breakcore/Jungle release off Vaatican Records. Kamikaze Deadboy brings the nasty breaks and moving moods as always. Bestseller brings a little bit lighter material to the table. Less breakcore, more jungle and hip hop flavor (not to say he doesnt throw a few metal riffs in here and there ;) ). Both artists have a good variety to the content of their tracks; its a very diverse, enjoyable listen. "

Ne bunte Mischung würd ich selber sagen, aber sehr zu empfehlen. Überhaupt lohnt wohl auch mal ein Blick bei Vaticaanrecords, falls ihr, wie ich, das Netlabel noch nicht kennt/kanntet:

http://gestrococlub.org/tympans.htm

Social Bookmarks