Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Corefreakz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

corrosive

*coresüchtiger

  • »corrosive« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 58

Beruf: industrieler maniak

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 18. Januar 2006, 19:57

sound recyclind

hallo people.
kennt jemand von euch ein program mit desen hilfe ich einzelne komponenten von einem track trennen kann(zb. gesang,bassdrum,melo usw)also ein track zerstückeln.

danke.

BASSpirin

*coresüchtiger

Beiträge: 68

Wohnort: Pinneberg City

Beruf: Azubi zum Techn. Zeichner

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 18. Januar 2006, 20:36

wenn du damit meinst, das du eine mellow, über die eine bassline und meinetwegen hats laufen von dem rest trennen willst, würde ich sagen, dass das nicht geht.
Wenn du aber nur einen kleinen teil des tracks rausschneiden willst kannste wavelab benutzen.

corrosive

*coresüchtiger

  • »corrosive« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 58

Beruf: industrieler maniak

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 18. Januar 2006, 21:18

danke das weiss ich selber (wavelab)ich meine das andere

4

Donnerstag, 19. Januar 2006, 11:02

also ich hab mal gehört, daß es von steinberg ein programm gibt, das ein musikstück (also von mp3) in alle 16 spuren zerlegt und die man dann entfernen oder ergänzen kann.
aber kein plan wie das heisst, hätte es manchmal auch gerne...

wofür brauchste das denn?
z.b. um ne melo aus nem track zu holen?

My Trax @

&

5

Donnerstag, 19. Januar 2006, 14:43

wenn de weißt wie dat prog heißt sag mir bescheid, kann man sehr gut gebrauchen

corrosive

*coresüchtiger

  • »corrosive« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 58

Beruf: industrieler maniak

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 19. Januar 2006, 17:13

gena sowas habe ich auch gehört leider ist es dabei gebliben

7

Freitag, 20. Januar 2006, 11:30

werd mich mal schlau machen, aber ist auf jeden fall von steinberg. und ob man da so einfach rankommt ist wieder ne andere frage, weils superprofessionell sein muss

My Trax @

&

corrosive

*coresüchtiger

  • »corrosive« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 58

Beruf: industrieler maniak

  • Nachricht senden

8

Freitag, 20. Januar 2006, 17:08

danke :D

Social Bookmarks