Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Corefreakz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Porphyria

*corefreak

  • »Porphyria« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 435

Wohnort: Mannheim

Beruf: DJ

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 5. Oktober 2010, 14:10

[22.01.2011] BREAKDOWN - Forbidden Frequencies | MS Connexion, Mannheim

BREAKDOWN
Forbidden Frequencies








Area 1 - Hardcore

Neophyte
[Neophyte Records] NL

D-Ceptor
[U-H-M Records]

Newstyler
[Syndicate]

Kriss Damage - live -
[Stutthart]

Tensor
[Important Records]

Evolution
[Hard Volume Records]

Fallout
[Important Hardcore]

Porphyria
[Army Of Hardcore]

Squaresoundz
[Megarave Records]

Re-Direction
[Pokke Herrie]

Andarax
[Earthquake]

Hurricane vs. Oerg
[Castlecore]

Dooky
[Corefreakz]

The Jacker
[Hardcore Headz]

Clockshock
[Hardcore Delirium]



Area 2 - Hard Techno

DJ Amok
[Artillery | The Third Movement]

Stormtrooper
[Artillery | The Third Movement | Leveltrauma] AUT

Olle
[Sektor-13]

Pablo Ramirez
[Nature One]

Unimoc
[Digital]

Incognito
[Converze]

Mortal Agony
[Gathering of the dead]

Mackx
[Club Invasion Rhein-Main]


Date: 22.01.2011
Time: 21:00 - 07:00 - 10 hours non-stop party
VVK: 17,50 Euro | AK: 20 Euro
- Von den Machern der Project:68 Partyreihe
- Jägermeister für 2 Euro bis 1 Uhr
- NEU: HIGHCLASS NORTON SOUNDSYSTEM! (für den extra harten Sound!)
- 68 Gratis Mix CDs für die ersten Gäste

http://www.breakdown-event.de/ (online soon)
http://www.msconnexion.com/

Tickets unter http://tickets.msconnexion.com/ sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, zu finden unter: http://www.reservix.de/off/presellers.php?frame=0&liste=0

Karriere-Durchbruch wird geladen...

Es ist gelogen, dass Videogames Kids beeinflussen. Hätte PAC MAN das getan, würden wir heute durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören.

K. Wilson, Nintendo, 1989

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Porphyria« (14. Oktober 2010, 14:31)


2

Dienstag, 5. Oktober 2010, 16:18

Das wäre mal en Samstag das ist schon mal gut und das es noch in Mannheim ist das ist noch besser ;-) da bin ich dann wahrscheinlich dabei aber ist noch lange hin und man weis nie was bis da hin passiert :-)


3

Dienstag, 5. Oktober 2010, 19:31

Haha Can guck mal:

- Jägermeister für 2 Euro bis 1 Uhr :rolleyes:
~ living is easy with eyes closed ~

Ant!X

*corefreak³

Beiträge: 4 211

Wohnort: Mannheim

Beruf: Informatikstudent, Sensoriker

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 5. Oktober 2010, 19:34

cool ne?... beweg mal deinen (dicken) arsch dahin :rolleyes:
My subculture can kick your subculture's ass anytime. 24/7.

5

Dienstag, 5. Oktober 2010, 19:47

Ja mal gucken, is ja noch ne Weile bis dahin =)
~ living is easy with eyes closed ~

Ant!X

*corefreak³

Beiträge: 4 211

Wohnort: Mannheim

Beruf: Informatikstudent, Sensoriker

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 5. Oktober 2010, 20:06

ja schauen wir mal =) wird definitiv hammer... der Club kann inzwischen einiges! Da laufen auch immer richtige fette dnb Partys und demnächst ist da ne 58h Party :rolleyes:
My subculture can kick your subculture's ass anytime. 24/7.

7

Dienstag, 5. Oktober 2010, 20:12

War ja bisher nur einmal da, letztes Jahr..Fands recht klein und net so der Burner...Waren an dem Abend auch mehr draussen und habens uns über die Fetish Typen kaputt gelacht die da den Keller runter sind :lol:
~ living is easy with eyes closed ~

Ant!X

*corefreak³

Beiträge: 4 211

Wohnort: Mannheim

Beruf: Informatikstudent, Sensoriker

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 5. Oktober 2010, 20:19

Das war auch der Tanzsaal.. diesmal ists im richtigen Laden auf zwei Areas, das rokkt n bissl mehr :D

Joa die Gothic Partys sind schon heavy.... aber die Weibchen sehen extrem scharf aus :rolleyes:
My subculture can kick your subculture's ass anytime. 24/7.

9

Dienstag, 5. Oktober 2010, 20:25

Lol okay...glaub das war aber ne Schwulen Party an dem Abend ;)
~ living is easy with eyes closed ~

Porphyria

*corefreak

  • »Porphyria« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 435

Wohnort: Mannheim

Beruf: DJ

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 5. Oktober 2010, 22:03

das mit dem rausgehen wird bei dieser Party schonmal nicht erforderlich sein, weil es in den beiden areas die wir dieses mal haben eigene raucher bereiche gibt. sollte auch für die stimmung wesentlich förderlicher sein dieses mal :)

Karriere-Durchbruch wird geladen...

Es ist gelogen, dass Videogames Kids beeinflussen. Hätte PAC MAN das getan, würden wir heute durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören.

K. Wilson, Nintendo, 1989

11

Mittwoch, 6. Oktober 2010, 15:59

freu mich jetzt schon... wird bestimmt en netter abend :)

My Trax @

&

Ekpyrosis

Super Moderator

Beiträge: 2 062

Wohnort: Busenbach am Eichellohen im Siegerland

Beruf: Freischaffender Künstler & Privatgelehrter

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 6. Oktober 2010, 17:50

Stormtrooper kommt doch schon lang nicht mehr aus Österreich ...
"Damit es Kunst giebt, damit es irgend ein ästhetisches Thun und Schauen giebt, dazu ist eine physiologische Vorbedingung unumgänglich: der Rausch."

Porphyria

*corefreak

  • »Porphyria« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 435

Wohnort: Mannheim

Beruf: DJ

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 6. Oktober 2010, 19:27

Dann frage ich mich, wieso wir ihm einen Flug von Österreich nach Frankfurt zahlen :D

Karriere-Durchbruch wird geladen...

Es ist gelogen, dass Videogames Kids beeinflussen. Hätte PAC MAN das getan, würden wir heute durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören.

K. Wilson, Nintendo, 1989

Ekpyrosis

Super Moderator

Beiträge: 2 062

Wohnort: Busenbach am Eichellohen im Siegerland

Beruf: Freischaffender Künstler & Privatgelehrter

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 6. Oktober 2010, 20:35

Ich glaub der wohnt näher an Salzburg als an München ... oder er is wieder umgezogen ... ^^
"Damit es Kunst giebt, damit es irgend ein ästhetisches Thun und Schauen giebt, dazu ist eine physiologische Vorbedingung unumgänglich: der Rausch."

Porphyria

*corefreak

  • »Porphyria« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 435

Wohnort: Mannheim

Beruf: DJ

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 7. Oktober 2010, 19:48

Für Interessierte aus Oberhausen und Köln wäre dies hier evtl. noch von Interesse:


Bustransfer zur BREAKDOWN - Forbidden Frequencies

Abfahrtsorte:
Oberhausen Hbf (Busbahnhof Haupteingang) 17.00 Uhr
Kölnn Hbf (Busbahnhof Haupteingang) 18.30 Uhr

Ankunft:
Mannheim ca. 22.00 - 22.30 Uhr

Abfahrt:
Mannheim ca. 07.30 Uhr

Schnäppchenpreis: 49,00 € Bus & Ticket

Buchungen über E-Mail Buchung@Nightlife-Tours.de
Betreff: Partyname
Anzahl, Buchungsname, Abfahrtsort
Rückrufnummer von Dir

Anzahlfrist bis zum 30.12.2010 - Bezahlfrist bis zum 08.01.2011

Infos & Anmeldung:
01525-9720486 (Nightlife-Tours)
min. Alter 18 Jahre
www.Nightlife-Tours.de

Karriere-Durchbruch wird geladen...

Es ist gelogen, dass Videogames Kids beeinflussen. Hätte PAC MAN das getan, würden wir heute durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören.

K. Wilson, Nintendo, 1989