Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Corefreakz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 25. Januar 2014, 16:22

21.02.14. Sidelab Varieté # 1, Berlin



https://www.facebook.com/events/754457097917103

Cabaret, Performances, Exhibition, Karaoke, Food, and Music of course, the whole spread on 3 Floors.

Sidelabers are back, and this time they will dive you into the 70's Sci-Fi.
Science-fiction and Party-fiction: you are invited to come dressed up as your favorite 70's character.
Come to celebrate and transform your saturday dawn into a collective, shiny and electric aurora borealis!

------------------------------
Knuckle Up Cabaret Floor
------------------------------
starting at 11pm with
The one and only DIY Renegade Show
(if you dont know it you better ask somebody)

Sing or Die Karaoke

------------------
Kaometry Floor
------------------
http://kaometry.com/

Suburbass (Tribe Hardtek - LDAC / Astrofonik / Kaotik rec - CZ)
https://soundcloud.com/suburbass

TechDiff (Idm Breakcore - Ad Noiseam / Peace Off - UK)
https://soundcloud.com/techdiff

Ronin (Techno Hardcore - HDFK / Bad Sekta - UK)
https://soundcloud.com/r0nin

Lokom (Experimental - Kaomerty rec / Box rec - FR)
https://soundcloud.com/lokom

Substance B (Unformatted Breaks - Kaometry rec / Sociopath rec - UK)
https://soundcloud.com/substance-b

TaOuch (Idm Hardcore - Kaometry rec - DE)
https://soundcloud.com/kaometry/taouch-t…-set-03-12-2009

----------------
XTractor Floor
----------------
http://x-tractor.org/

Traum A (DarkBreaks - Xtractor - DE)
http://x-tractor.org/artist/trauma.html

GON (Drum and Bass - Melting Pot Rec - ES)
http://www.meltingpot-records.net/

Darkam (Industrial Breakcore - Barok Works - DE)
https://soundcloud.com/darkam

Damaged Minds (Crossbreed - Crach Records / UTM Family - Dresden, DE)
https://soundcloud.com/damagedminds
https://crachrecords.org/
https://facebook.com/damagedminds

S.T.H. (DnB - Xtractor - COL)
http://www.xtractorrecordlabel.org
http://x-tractor.org/sth/S.T.H._Straight_to_Hell/MEDIA.html

Visuals

Kakita (XTractor - COL)
http://kakita.x-tractor.org/

Razzatomica (XTractor - COL)
http://razzatomica.com/

------------------
Exhibition Room
------------------

_DAT
http://behance.net/DSTRY

_Charlie
http://charliedrawing.com/

_Airone
https://www.facebook.com/pages/_airone_/199646886783836

_Darkam
http://darkam.org/

_Vasco Bz
http://vascobrighi.tumblr.com/

_Awer
http://awerart.tumblr.com/

Deco by Twin Freaktion

Take-off at 10pm
21st of February 2014
@Naherholung Sterchen

See it Today or Miss it Forever!!

-------------------------
www.kaometry.com

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »scherer8« (25. Januar 2014, 16:31)


ZaraPaz

*corefreak²

Beiträge: 488

Wohnort: Berlin

Beruf: Teilnehmerin, Störenfrieda, Hurensohnologin im 696ten Semester, Damenständeranimateuse, Untergrunddämonin

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 28. Januar 2014, 09:23

Schon allein für Techdiff allein würds sichs lohnen! Coool
Warum habe ich nicht gesehen, daß hier gilt, wer das Label "transsexuell" von außen an
den Kopf gehämmert bekommt, wird behandelt, ausgegrenzt und aus demonstrativem Ekel
gemobbt wie ein Jude im dritten Reich? Der Faschismus ist allgegenwärtig in D-land, hier in
diesem Forum könnt ihr ihn hautnah und in Reinkultur miterleben, ernst gemeint.

3

Sonntag, 9. Februar 2014, 12:49

feine idee das gefällt mir auch gut

ZaraPaz

*corefreak²

Beiträge: 488

Wohnort: Berlin

Beruf: Teilnehmerin, Störenfrieda, Hurensohnologin im 696ten Semester, Damenständeranimateuse, Untergrunddämonin

  • Nachricht senden

4

Montag, 10. Februar 2014, 17:00

interessanter Weise gab es im Dezember schon ne Party namens "Sidelab Varieté" im Naherholung Sternchen (die btw. sehr fetzig war und
meines Wissens nach von denselben organisiert wurde).

Jedenfalls, wer derzeit in Berlin ist, sollte sich das nunca entgehen lassen!
Warum habe ich nicht gesehen, daß hier gilt, wer das Label "transsexuell" von außen an
den Kopf gehämmert bekommt, wird behandelt, ausgegrenzt und aus demonstrativem Ekel
gemobbt wie ein Jude im dritten Reich? Der Faschismus ist allgegenwärtig in D-land, hier in
diesem Forum könnt ihr ihn hautnah und in Reinkultur miterleben, ernst gemeint.

Social Bookmarks