Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Corefreakz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 28. März 2013, 14:20

17.05.13 - DISTURBANCE OF PEACE IX @ Chemiefabrik Dresden

-------------------------------------
hART?de.FAKtE presents
-------------------------------------

DISTURBANCE OF PEACE IX

Wer
die Disturbance Of Peace Partyreihe kennt der weiß, dass dabei mit
musikalischer Darbietung nicht zimperlich umgegangen wird. So gaben sich
einige internationale Acts der Broken Beats die Ehre. Das Dresdner
Label “hART?de.FAKtE” geht dieses Jahr mit der D.O.P in Runde 9 und hat
dazu neben regionalen Acts wieder zwei internationale Künstler der
eingeladen.

Llamatron
------------
ist
ein französischer Musiker der Dupstep seiner Kreation nach nicht zu
einem umgänglichen Clubgeplänkel verkommen lässt. So bespielt der Herr
gern neue innovative Musikrichtungen, welche sich da Warstep und
Drumsteak nennen und bei deren Klang man wahrhaft eine Association einer
bevorstehenden Offensive erfährt. Gnadenlos drückende und schleifende
Basswellen vereint mit böse stampfenden broken Beats und das Ganz in
einer melancholischen Klangfarbe mit Durchdrehfaktor, so lässt sichs
wohl am besten beschreiben.

Stazma The Junglechrist
-----------------------------

ist ebenfalls ein französischer Musiker der sein letzes Release auf
Peace Off Records ganz unkonventionell als Mutanten Breakcore
bezeichnete. Und so wie er es umschreibt klingt es dann auch. So morpht
sich die Rhythmik in rasender schnelle durch dessen Songs. Satte
Kickdrums, fixe Snaredrumintervalle und sporadische Acid und Metall
Interventionen lassen der Crowed kaum Zeit zur Ruh. Kann man nur hoffen,
dass sich deren Geist am nächsten Morgen nicht genau so verdrillt hat
wie die Trommelwirbel des Junglechrists.


Stazma The Junglechrist - Breakcore
(PEACE OFF Records, Structural Damage Records)
https://soundcloud.com/stazma-the-jungle…ets/coming-soon

Llamatron - Warstep
(PEACE OFF Records, Accomodus Records)
https://soundcloud.com/llamatron/llamatr…k-or-treat-clip

ashtar-DXD - Digital Hardcore
(hART?de.FAKtE)
https://soundcloud.com/ashtar-dxd/ein-element-zerstort

Störenfried - Breakcore
(MKULTRA)
https://www.youtube.com/watch?v=oBY5SluNN0o

Damaged Minds - Hard Drum´n Bass
(CRACH RECORDS)
https://soundcloud.com/damagedminds/dama…schreage-stunde

Bigfootz - Oldscool Jungle
https://soundcloud.com/bigfootz/sets/bigfootz-cd


Wann: 17.05.2013
Wer: siehe oben
Wo: Chemiefabrik, Petrikirchstraße 5, 01097 Dresden
Was: Breakcore, Warstep, Drumsteak, Digital Hardcore, Hard Drum´n Bass

Social Bookmarks