Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Corefreakz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 7. März 2013, 19:06

8.03.13 - SABS - Strategies against Blümchen Sounds

Bomb up the Borders

Feiert auf 2 Floors und erlebt die explosive Mischung aus straighten Beats und schönen dunklen Soundscapes.

Im Cage werden kontrapunktisch zum Goth ´n´n Pop Foor keine Gefangenen gemacht. Hier wird gemäß des Titels SABS - Strategies against Bluemchen Sounds alles gespielt, was die Leichtigkeit der Loops, Wohlklang und Dur-Akkorde, oder gleich ganze Ohren schreddert.

Es wird ein Battle zwischen alten Industrial Klängen, neueren Rhythmic Noise Beats, verfrickelten Sounds des IDM und der stampfenden Monotonie des Dark Techno geben.
Dazu werden sich zwei Techno DJs und zwei DJs aus dem Noise/Industrial eine rhythmische Schlacht abliefern, bis Euch die weggebrannten Schuhsohlen und vertanzten Hüftgelenke just am Montag in die Arme des nächsten Orthopäden treiben werden.
Es werden auch zwei lokale Projekte aufspielen.
ICD 10 aus Marburg werden ein wenig ihres, durch Intelligence Dancemusic und Rhythmic Noise geprägten Sounds auf die Tanzfläche bringen, während Decuntstuctivison den Äther mehr mit Breakcore zum bersten bringen wird.
Beide Floors zusammen vereinen in sich ein innovatives und einzigartiges Partykonzept, was so nur schwer zu finden sein wird in Partydeutschland.

LIVE Acts:
ICD 10
Decuntstructivision

DJs:
Cholostase (Constructor, Voidscream, Decuntstructivision)
Noizia
Reitzklang
Splinter & Shredder

Musikgenres:

Industrial
Dark Techno
Rhythmic Noise
Hard Techno
IDM


Eintritt: 5,- €
Stammgäste: 3€ (http://till-dawn.com/stammgast.html)
Einlass: 22 Uhr
AUSWEISPFLICHT - Einlass erst ab 18 Jahren

TILL DAWN - Die Event- und Konzertlocation in Marburg

Mainfloor:
GOTH ´n´POP
https://www.facebook.com/events/445864945476235/

GOTH ´n´POP ...tanzbares elektronische Klänge

Wer keine Angst vor Genre-Grenzen hat, darüber hinaus Lust auf elektronische Klänge aus dem düsteren, treibenden, aber auch beschwingtem Sektor der 80er, 90er, oder auch des 2000er Dancefloor, kurzum, wer Lust auf eine einzigartige Party hat, die Geschmack nach mehr machen soll ist am 8.März richtig im Till-Dawn Veranstaltungszentrum in Marburg.

DJ Größen wie Daniel Myer, Teil oder sogar Mastermind von bekannten Projekten wie Covenant, DSTR (vorher Destroid), Haujobb oder auch Architect wird den Goth ´n´Pop Floor zusammen mit Marcel van Blumen, seines Zeichens Schaffer des eletronischen Projektes 100 Blumen zum kochen bringen.

Wer nach einem Kracher von Nitzer Ebb, Front 242 oder auch Frontline Assembly schon immer eigentlich den Beat, Sound und Bass von Daft Punk, Faithless oder vielleicht Massive Attack hören wollte ist hier genau richtig.


2

Freitag, 8. März 2013, 10:12

wird geil

Social Bookmarks