Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Corefreakz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

derade

*corefreak

  • »derade« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 387

Wohnort: Wesel

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 16. Mai 2010, 20:59

Australien Defqon.1 Sydeny 2010 14 tage Party

Defqon Australien 11.09.2010 - 25.09.2010

Ist denn schon wieder ein Jahr vorbei? Noch nicht ganz aber das Event des Jahres rückt wieder in großen Schritten auf uns zu. Sei mit uns dabei wenn es heißt Defqon.1 Australien! Nach der erfolgreichen Gruppenreise 2009 geht es auch 2010 wieder ans Ende der Welt nach Sydney. Wir von Feierreisen bieten diese Gruppenreise zusammen mit unserem Partner HardTours an. Viele kennen das Defqon.1 Festival bei unseren niederländischen Freunden in Almere, welches jedes Jahr innerhalb weniger Minuten ausverkauft ist. Auch in Sydney dürfen wir uns auf einen phänomenalen Sound mit einem typischen, klaren und lauten Druck freuen.




Aber nur für die Defqon nach Australien fliegen? Wir denken nicht! Aus diesem Grund verbinden wir dieses Festival Erlebnis mit einer 14 tägigen Reise, wovon 12 Nächte in Sydney verbracht werden. Für die Reise legen wir euch die Sydney - Card an Herz, die gegen einen geringen Aufpreis zuerwerben ist. In dieser Karte sind bis zu 40 Attraktionen und Touren drin. Auch ein Besuch der Watson's Bay ist geplant, wo der bekannte FKK-Strand Lady Jane liegt. Hosen aus und rein ins Vergnügen. Für alle die es nicht nackt angehen wollen, werden wir danach zum Bondi Beach fahren. Falls Bedarf besteht, kann vor Ort noch der Besuch des Taronga Zoos ( Syndney Card! ) dazu gebucht werden, welcher nach vielen Renoßvierungsarbeiten in neuem Glanz erscheint.





Unsere Reise beginnt am 11.09.2010 späten Vormittag ab Frankfurt/Main. Ihr braucht euch aber keine Gedanken machen, wie ihr nach Frankfurt kommt, denn die An- und Abreise mit der deutschen Bahn ( 2.Klasse IC/ICE ) zum Frankfurter Flughafen ist im Komplettpreis inbegriffen. Der Flug geht dann mit der Etihad Airline von Frankfurt über Abu Dhabi nach Sydney. Ankunft in Abu Dhabi wird gegen 19:35 (+1) sein. Nach einem kleinen Aufenthalt von 2 Std. 50 Minuten geht es gegen 22:25 Uhr weiter direkt nach Sydney, wo wir dann durch die Zeitverschiebung gegen 18:30 Uhr ankommen. Dort angekommen und ausgecheckt wartet ein Shuttlebus auf uns, der uns direkt ins Hostel bringt. Der Rückflug ist am 24.09. um 14:50 Uhr ab Flughafen Sydney, wo wir auch wieder mit einem Bus hingebracht werden.





Folgende Leistungen sind im Preis inbegriffen:

* Linienflug Mit Ethiad Airline von Frankfurt via Abi Dhabi nach Sydney und zurück in der Economy Class
* 20 kg Freigepäck
* Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren
* Aktueller Kerosinzuschlag ( Stand Februar 2010 )
* Zug zum Flug und zurück aus ganz Deutschland ( 2.Klasse IC/ICE )
* Flughafen Shuttle Airport zum Hostel sowie 13 Tage später der Shuttle vom Hostel zum Airport
* 12 Nächte Aufenthalt im Hostel Nomads (oder ähnlich)
* Infopaket mit Reiseliteratur
* Visabesorgung für Australien ( für deutsche Staatsbürger )
* Ausreisesteuern Australien
* Defqon.1 Festival Karte

Preise Gruppenreise Australien

2 Bett Zimmer
1599,- Euro pro Person

3 Bett Zimmer
1579,- Euro pro Person

4 Bett Zimmer
1559,- Euro pro Person

6-8 Bett Zimmer
1499,- Euro pro Person


Die Preise beziehen sich auf das von uns oben genannte Hostel, sollte dieses Hostel durch irgendwelche Umstände auf einmal ausgebucht sein, werden wir auf ein anderes Hostel umsteigen, was einen kleinen Aufpreis verursachen könnte.
Optional zubuchbar:
1.) Sydney Card ( 7 Tage ) für über 40 Attraktionenmax. 197,- Euro
(Blue Mountains, Sydney Zoo , Wal und Delphin Watching, Sydney Tower uvm.)


Ab 10 Karten bekommen wir einen Rabatt von 10%.
Wenn alle eine Sydney Card haben wollen werden wir einen besseren Preis aushandeln.
Tipp: Diese Karte lohnt sich schon nach 2 Attraktionen.

2.) Reiserücktrittsversicherung 49,- Euro
Reiserücktrittsversicherung inkl. Urlaubsgarantie/Reiseabbruch 67,- Euro
Reise-Krankenversicherung ohne Selbstbeteiligung 14,- Euro



Nach Buchung ist eine sofortige Anzahlung von 25% fällig, erst wenn euer Geld bei uns angekommen ist, könnt ihr euch sicher sein, dass ihr einen dieser limitierten Plätze erhaltet.

Impressionen 2009 gibt es unter http://www.defqon1-sydney-2009.blogspot.com

Weitere Ausführliche Infos mit einer Extra PDF Datei und allem was man wissen muss für so eine "Weltreise" kommt nach deiner Anmeldung direkt zu dir per Mail.

Weitere Ausführliche Infos mit einer Extra PDF Datei und allem was man wissen muss für so eine "Weltreise" kommt nach deiner Anmeldung direkt zu dir per Mail.


>>> Reise buchen <<<

derade

*corefreak

  • »derade« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 387

Wohnort: Wesel

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 16. Mai 2010, 20:59

Anscheinend ist es schon wieder soweit, ein ganzes Jahr ist es her, als Björn und ich uns letztes Jahr Gedanken über das erste Abenteuer Defqon.1 in Australien gemacht haben. Die Zeit verfliegt, gut 6 Monate ist es her, da sorgten wir für Stimmung in unserem Hostel in Sydney. Nun sitze ich hier, an einem trüben Samstag im April und muss mit ansehen, wie die Planungen für das Jahr 2010 im vollen Gange sind. Leider kann ich dieses Jahr nicht mit dabei sein, da ich beruflich verhindert bin, aber im nächsten Jahr werde ich es wieder in Angriiff nehmen.

Für all die Glücklichen, die sich in diesem Jahr einen Platz ergattern können, nun ein paar Worte zum Abenteuer 2010.


Vorweg, ihr habt alles richtig gemacht. Der Urlaub im September wird alles bislang dagewesenen Urlaube toppen, es wird ein reines Erlebnis. Euer Hostel ist mitten in der City, einen Steinwurf von der Haupstraße entfernt, ein Katzensprung bis zur Oper und ein kleiner Treppen Marathon hoch zur Harbour Bridge. Euer Hostel bietet euch das, was ihr in den 2 Wochen braucht. Ein Bett, Duschen, WC und Aufenthaltsräume. Selbst Internet gibt es, aber genießt den Urlaub und lasst die PC´s links liegen. Wir lebten letztes Jahr nicht im Luxus, aber wir waren, wenn überhaupt, eh nur zum schlafen im Hostel, dennoch hat sich im Nomads einiges getan. Nach unserer Abreise wurde wohl kräftig renoviert. Ob ein Zusammenhang besteht?

Einkaufen kann man an der Ecke im Supermarkt, man kann günstig leben, wenn man es weiß und nicht die erste Woche fast ausschließlich auf Döner und Pizza zurückgreift. Alkohol wird wohl auch eine wichtige Rolle spielen. Bottle Shops gibt es reichlich, doch günstig ist es nicht immer. Goon Wein ist ein echter Tip, kein Gaumenschmaus, aber seinen Zweck erfüllt dieser Wein. Ihr werdet sicherlich dutzende Backpacker kennenlernen, superfreundliche Leute, interessante Geschichten und sie werden euch für total bescheuert erklären. Aber gut, wer fliegt schon für 14 Tage nach Sydney nur für die Defqon.1? Ich kann es euch sagen. IHR! An dieser Stelle nochmal liebe Grüße an all die, die wir im letzten Jahr kennenlernten.

Das Nachtleben in Sydney ist ein Traum, jeden Abend ist etwas los. Doch meidet Clubs, wenn ihr zuviel Intus habt, die können sich Gesichter merken und man hat 2 Tage Clubverbot. Ich spreche aus Erfahrung. Die SideBar und The Gaff sind meiner Meinung nach die besten Clubs, die zu Fuß zu erreichen sind. Mit dem Taxi solltet ihr dennoch mal einen Abstecher zum KingsCross machen. Es lohnt sich auf alle Fälle.

Was kann ich sonst noch schreiben, ich denke jeder sollte sich sein eigenes Bild von Sydney machen und die Stadt auf eigene Faust erleben. Wie schon erwähnt kann ich dieses Jahr leider nicht dabei sein, werde aber durch meine beiden Brüder vertreten und vielleicht nimmt ja jemand ein Foto von mir mit und hält es ständig in die Kamera. ;-)

Zum Thema Kamera, im letzten Jahr hatten wir einen super Fotografen, der für uns wirklich Klasse Bilder gemacht hat, solltet ihr dieses Jahr nicht so ein Glück haben, dann versucht ständig eine Kamera dabei zu haben. Es gibt immer etwas, was es Wert ist fotografiert zu werden. Während ich hier so vor mich hin schreibe bekomme ich fernweh, wie gern ich wieder mitfliegen würde. Aber ich glaube wir Deutschen sind auch in diesem Jahr auf der Defqon.1 wieder gut vertreten. Vergesst die Fahnen nicht.

Ich wünsche euch allen einen schönen Urlaub und einen guten Flug.
Bis dahin.

Euer Sascha aka. Karl Kolumna

P.S: Leider müsst ihr auf meine Berichte dieses Jahr verzichten, auch wenn ich gerne wieder geschrieben hätte.

1. Zum Block (Videos und Berichte) 2009
2. Zum Block 2010
3. Fotos Australien 2009
4. Fotos Defqon.1 Sydney 2009



Alle die mit uns nach Australien /Defqon.1 Fliegen Bitte den Block abonieren! http://defqon1-australien-2010.blogspot.com/


Genial. Eine ganze Reihe extrem glücklicher Umstände haben es nun doch ermöglicht, dass Karl Kolumna auch beim zweiten Abenteuer in Australien dabei sein kann. Es wird mein zweites Date mit dem schönsten Land und einer der geilsten Städte auf diesem Planeten.
Die Zeit wird fast schon eng, nur noch knapp 4 Monate und es geht in die Luft. Für ca. 24 Stunden. Koffer packen ist angesagt.

Wie ich hörte, haben wir inzwischen eine Gruppe von gut 50 Leuten zusammengetrommelt, die in Sydney ihr Unwesen treiben werden. Das wird einfach klasse! Spaß ist vorprogrammiert.
Wie ihr euch denken könnt, gibt es bei Björn und mir derzeit auch nur noch ein Gesprächsthema – Australien; Sydney; Defqon.1 – wird bei euch sicher nicht anders sein. Aber wir haben ja auch allen Grund zur Freude. Und zudem sagt man ja: „Vorfreude ist die schönste Freude!“
Diese geile Zeit der Vorfreude erlebe ich nun zum zweiten Mal. Und ich sag euch, mit jedem Tag der vergeht, wächst das Glücksgefühl. Das Kribbeln im Bauch, das Grinsen im Gesicht und der strahlende Glanz in den Augen. Nervt eure Freunde, Familie und Bekannte ruhig mit eurer stets guten Laune, ihr seid nicht alleine!

Da das Abenteuer 2010 nun immer konkreter wird und in greifbare Nähe rückt, machen wir uns ständig Gedanken darüber, wie wir den Urlaub 2009 noch toppen können. Leicht wird es nicht, schließlich war es letztes Jahr eine Entjungferung, dennoch setzen wir alles daran auch 2010 unvergesslich werden zu lassen.
Eine spontane Spinnerei in den letzten Tagen, die uns durch den Kopf ging, war zum Beispiel das Organisieren eines Flashmobs. Wir sind immerhin schon 50 Verrückte, da werden sich sicher vor Ort weitere finden, die uns folgen. Am Bondi Beach getanzt wurde schon, also muss was Neues her. Mit einer Polonaise durch die Einkaufsstraße zur Oper würden wir sicher für Stimmung sorgen, erst recht bei unserem, sagen wir mal, besonderen Musikgeschmack

Apropos Musik, unser Hostel versorgte uns im letzen Jahr tagsüber ständig mit guten Tönen in den Räumlichkeiten. Das Highlight gegen Ende unseres Urlaubs war aber die Tatsache, dass der Chef auf unsere Musik zurückgriff und unsere CD´s einlegte. Die Stimmung war schlagartig auf einem Höhepunkt und ein perfekter Urlaub hatte ein gelungenes Ende gefunden.

Was bleibt mir noch zu erzählen? Macht euch bereit, stellt euch auf den Urlaub eures Lebens ein und genießt den Moment der Vorfreude!

Bis dahin, euer Karl.

2 neue videos ONLINE!

http://www.youtube.com/watch?v=8EjDMYaAwgs

http://www.youtube.com/watch?v=5zBFDhztQG0

Social Bookmarks